Skip to content
Ana Pogacnik
Erd und Landschaft- Heilerin

1973 in Slowenien geboren
Seminarleiterin, Autorin, Mutter von zwei kleinen Mädchen
Erst habe ich mein Leben dem Klavier gewidmet, danach Archäologie studiert.
Seit 1989 empfange ich
 Botschaften aus unterschiedlichen
 geistigen Quellen. Seit 1999 gebe ich das erfahrene Wissen über die unsichtbaren Dimensionen der Landschaft und ihrer Spiegelung in uns Menschen, in meinen Seminaren weiter. Als ich im Ausland lebte, habe ich als Rahmen dafür die „Schule Wieder Sehen“ gegründet, die ich, da ich jetzt mit meiner Familie in Slowenien lebe, in „Modra Zemlja“ (übers.: Weise/Blaue Erde) umbenannt habe.
Bücher: Das Licht des Herzens (1997); Das Herz so weit (2004); Die Erde liebt uns (2012); Die Wahrheit aus der Zukunft (2017); Ins Wunder des Neuen (2019) und Menschsein im Jetzt (2021)

Bekannt an diesen Kongressen:

Ana Pogacnik
Erd und Landschaft- Heilerin

Bekannt an diesen Kongressen:

1973 in Slowenien geboren
Seminarleiterin, Autorin, Mutter von zwei kleinen Mädchen
Erst habe ich mein Leben dem Klavier gewidmet, danach Archäologie studiert.
Seit 1989 empfange ich
 Botschaften aus unterschiedlichen
 geistigen Quellen. Seit 1999 gebe ich das erfahrene Wissen über die unsichtbaren Dimensionen der Landschaft und ihrer Spiegelung in uns Menschen, in meinen Seminaren weiter. Als ich im Ausland lebte, habe ich als Rahmen dafür die „Schule Wieder Sehen“ gegründet, die ich, da ich jetzt mit meiner Familie in Slowenien lebe, in „Modra Zemlja“ (übers.: Weise/Blaue Erde) umbenannt habe.
Bücher: Das Licht des Herzens (1997); Das Herz so weit (2004); Die Erde liebt uns (2012); Die Wahrheit aus der Zukunft (2017); Ins Wunder des Neuen (2019) und Menschsein im Jetzt (2021)

Erstelle deinen Kongress mit ClickSummits

Bewerbe dich für eine Kongressbegleitung