Skip to content
Andreas Bernknecht
Bewusstseinsforscher, Coach, Autor und Gründer von DM Harmonics. Praxis Pur für mehr Leichtigkeit und Lebensfreude. Gelebte Spiritualität im Alltag

Andreas hat den intensiven Wunsch, Menschen zu helfen und sie zu unterstützen, ein freies und selbstbestimmtes Leben zu führen. Er ist Speaker, Buchautor und Visionär. Seit 40 Jahren beschäftigt er sich mit dem Unterbewusstsein. Vor über 20 Jahren ist er mit den binauralen Beats in Berührung gekommen ist und hat diese viele Jahre lang empirisch erforscht. Heute arbeitet er als Bewusstseinsforscher und Lebenscoach und hat auf Grundlage seiner Forschungen im Jahr 2017 die DMH®-Methode entwickelt. Diese Methode ist eine wesentliche Erweiterung der Anwendung von Binauralen Beats. Seit über 20 Jahren forscht er konkret an Lösungen dafür, wie jeder Mensch einfach Zugriff auf sein Unterbewusstsein erhalten kann, um damit Gesundheit, Liebe, Fülle und Erfolg in sein Leben zu ziehen.

Bekannt an diesen Kongressen:

Andreas Bernknecht
Bewusstseinsforscher, Coach, Autor und Gründer von DM Harmonics. Praxis Pur für mehr Leichtigkeit und Lebensfreude. Gelebte Spiritualität im Alltag

Bekannt an diesen Kongressen:

Andreas hat den intensiven Wunsch, Menschen zu helfen und sie zu unterstützen, ein freies und selbstbestimmtes Leben zu führen. Er ist Speaker, Buchautor und Visionär. Seit 40 Jahren beschäftigt er sich mit dem Unterbewusstsein. Vor über 20 Jahren ist er mit den binauralen Beats in Berührung gekommen ist und hat diese viele Jahre lang empirisch erforscht. Heute arbeitet er als Bewusstseinsforscher und Lebenscoach und hat auf Grundlage seiner Forschungen im Jahr 2017 die DMH®-Methode entwickelt. Diese Methode ist eine wesentliche Erweiterung der Anwendung von Binauralen Beats. Seit über 20 Jahren forscht er konkret an Lösungen dafür, wie jeder Mensch einfach Zugriff auf sein Unterbewusstsein erhalten kann, um damit Gesundheit, Liebe, Fülle und Erfolg in sein Leben zu ziehen.

Erstelle deinen Kongress mit ClickSummits

Bewerbe dich für eine Kongressbegleitung