Skip to content
Andreas Kalcker
Biophysikalischer Forscher

Andreas Kalcker ist ein biophysikalischer Forscher deutscher Herkunft, der den größten Teil seines Lebens in Spanien verbracht hat und seit vielen Jahren in der Schweiz lebt. Dort hat er mehrere internationale Patente untersucht und angemeldet, die sich mit der therapeutischen Verwendung von Chlordioxid bei Entzündung, Infektion, Sepsis und Sars-Cov2-Coronavirus befassen. 

Seine Thesen und Erfahrungen wurden später zur Grundlage, die in seinem ersten Buch “CDS-Gesundheit ist möglich“ ausführlich diskutiert wurden.

Jahre später zeigt uns die Veröffentlichung seines zweiten Buches „Forbidden Health“, wie die Wiederherstellung von Krankheiten von A bis Z, die in der Vergangenheit als unmöglich zu heilen galten, einen bemerkenswerten Erfolg erzielt, aber eine breite Kontroverse in der Welt der konventionellen Wissenschaft eröffnet.

Bekannt an diesen Kongressen:

Andreas Kalcker
Biophysikalischer Forscher

Bekannt an diesen Kongressen:

Andreas Kalcker ist ein biophysikalischer Forscher deutscher Herkunft, der den größten Teil seines Lebens in Spanien verbracht hat und seit vielen Jahren in der Schweiz lebt. Dort hat er mehrere internationale Patente untersucht und angemeldet, die sich mit der therapeutischen Verwendung von Chlordioxid bei Entzündung, Infektion, Sepsis und Sars-Cov2-Coronavirus befassen. 

Seine Thesen und Erfahrungen wurden später zur Grundlage, die in seinem ersten Buch “CDS-Gesundheit ist möglich“ ausführlich diskutiert wurden.

Jahre später zeigt uns die Veröffentlichung seines zweiten Buches „Forbidden Health“, wie die Wiederherstellung von Krankheiten von A bis Z, die in der Vergangenheit als unmöglich zu heilen galten, einen bemerkenswerten Erfolg erzielt, aber eine breite Kontroverse in der Welt der konventionellen Wissenschaft eröffnet.

Erstelle deinen Kongress mit ClickSummits

Bewerbe dich für eine Kongressbegleitung