Skip to content
Annette Mayer

„Jahrgang 1964 (von uns war immer schon einer da) in der Welt – und Rennstadt Hockenheim. Gelernte Kauffrau im Groß- und Außenhandel, viele Jahre bei einem Global Player im IT- Bereich tätig, hat sich mit 40 Jahren mein Leben geändert.
Mama einer sehr strukturierten und ehrgeizigen Tochter und eines legasthenen, unstrukturierten, feinfühligen und sensiblen Sohnes. Mein hyperaktiver Sohn hat mich an meine Grenzen gebracht und mir einen ganz neuen Weg gezeigt.
Dem Ruf des Herzens folgend, war der Weg lange und ergiebig. Kinesiologin 3in1 Concept (Psychokinesiologie) und BrainGym, Dipl. – Legasthenie- und Diskalkulietherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Hypnosetherapie, EMDR, IADC Trauertherapie nach Dr. Allan Botkin, PEP Prozess- und embodimentzentrierte Psychologie nach Dr. Michael Bohne und Biografiearbeit im Lebenshaus nach Dr. Susanne Hofmeister.

Heute arbeite ich in eigener Praxis in Schwetzingen. Mit Freude, einer positiven Grundstimmung und viel Empathie begleite ich Menschen durch große und kleinere Lebenskrisen, auf der Suche nach dem Sinn des Lebens, um verborgene Schätze zu heben und gestärkt in die Zukunft zu gehen.“

Bekannt an diesen Kongressen:

Annette Mayer

Bekannt an diesen Kongressen:

„Jahrgang 1964 (von uns war immer schon einer da) in der Welt – und Rennstadt Hockenheim. Gelernte Kauffrau im Groß- und Außenhandel, viele Jahre bei einem Global Player im IT- Bereich tätig, hat sich mit 40 Jahren mein Leben geändert.
Mama einer sehr strukturierten und ehrgeizigen Tochter und eines legasthenen, unstrukturierten, feinfühligen und sensiblen Sohnes. Mein hyperaktiver Sohn hat mich an meine Grenzen gebracht und mir einen ganz neuen Weg gezeigt.
Dem Ruf des Herzens folgend, war der Weg lange und ergiebig. Kinesiologin 3in1 Concept (Psychokinesiologie) und BrainGym, Dipl. – Legasthenie- und Diskalkulietherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Hypnosetherapie, EMDR, IADC Trauertherapie nach Dr. Allan Botkin, PEP Prozess- und embodimentzentrierte Psychologie nach Dr. Michael Bohne und Biografiearbeit im Lebenshaus nach Dr. Susanne Hofmeister.

Heute arbeite ich in eigener Praxis in Schwetzingen. Mit Freude, einer positiven Grundstimmung und viel Empathie begleite ich Menschen durch große und kleinere Lebenskrisen, auf der Suche nach dem Sinn des Lebens, um verborgene Schätze zu heben und gestärkt in die Zukunft zu gehen.“

Erstelle deinen Kongress mit ClickSummits

Bewerbe dich für eine Kongressbegleitung