Skip to content
Anuvali Biskup
Experte für Transformationstherapie, Kommunikation, Beziehungen, Frauen, Pferde, Intentional Creativity

Transformationstherapie als Weiterentwicklung klassischer Psychotherapie. Transformationstherapie ist der Nachfolger klassischer Psychotherapie. Sie ersetzt keine Psychotherapie sondern ergänzt sie und führt weiter. Immer wieder blockiert unsere Psyche das Erkennen und Leben der essenziellen, wahrhaftigen Essenz, die wir in Wirklichkeit sind. Um diese Blockaden aufzulösen braucht es manchmal Psychotherapie.
Als Transformationstherapeut arbeitest du mit beiden Methoden. Du bevorzugst die Transformation, hast aber auch die Möglichkeit die Psyche zu „behandeln“, wo es nötig ist.
Diese Zeit, in der wir leben braucht Rückbesinnung, Heilung und Transformation. Wir brauchen Menschen, die den Mut und die Kraft haben, sich selbst wahrhaftig zu wandeln, das eigene Bewusstsein stetig zu erweitern und zu verfeinern, um dann andere in ihren Transformationsprozessen begleiten zu können.

Mutter von 2 erwachsenen Söhnen, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Pferdetherapeutin, Gründerin IHT Chiemsee, School of Life, EPONA – YIN Riding, Dozentin, Malerin, Schreiberin. Wege des Findens seit ich 20 Jh. bin, Stationen: Indien – Sanyasin, Diverse Ausbildungen in humanistischen Therapiemethoden, Aaravindha Himadra – Ausbildung zur Meditationslehrerin der solaren Linie, Ramthaschule, Ein Kurs in Wundern mit Boris Rosendahl – Human Gods EPONA – Der Weg der Pferde mit Klaus Ferdinand Hempfling, Edwin Witwer, Thomas Günther, Caroline Willer Selbstständige, Alleinerziehende, Lehrerin,  Ausbilderin, Pferdetrainerin und Therapeutin

Bekannt an diesen Kongressen:

Anuvali Biskup
Experte für Transformationstherapie, Kommunikation, Beziehungen, Frauen, Pferde, Intentional Creativity

Bekannt an diesen Kongressen:

Transformationstherapie als Weiterentwicklung klassischer Psychotherapie. Transformationstherapie ist der Nachfolger klassischer Psychotherapie. Sie ersetzt keine Psychotherapie sondern ergänzt sie und führt weiter. Immer wieder blockiert unsere Psyche das Erkennen und Leben der essenziellen, wahrhaftigen Essenz, die wir in Wirklichkeit sind. Um diese Blockaden aufzulösen braucht es manchmal Psychotherapie.
Als Transformationstherapeut arbeitest du mit beiden Methoden. Du bevorzugst die Transformation, hast aber auch die Möglichkeit die Psyche zu „behandeln“, wo es nötig ist.
Diese Zeit, in der wir leben braucht Rückbesinnung, Heilung und Transformation. Wir brauchen Menschen, die den Mut und die Kraft haben, sich selbst wahrhaftig zu wandeln, das eigene Bewusstsein stetig zu erweitern und zu verfeinern, um dann andere in ihren Transformationsprozessen begleiten zu können.

Mutter von 2 erwachsenen Söhnen, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Pferdetherapeutin, Gründerin IHT Chiemsee, School of Life, EPONA – YIN Riding, Dozentin, Malerin, Schreiberin. Wege des Findens seit ich 20 Jh. bin, Stationen: Indien – Sanyasin, Diverse Ausbildungen in humanistischen Therapiemethoden, Aaravindha Himadra – Ausbildung zur Meditationslehrerin der solaren Linie, Ramthaschule, Ein Kurs in Wundern mit Boris Rosendahl – Human Gods EPONA – Der Weg der Pferde mit Klaus Ferdinand Hempfling, Edwin Witwer, Thomas Günther, Caroline Willer Selbstständige, Alleinerziehende, Lehrerin,  Ausbilderin, Pferdetrainerin und Therapeutin

Erstelle deinen Kongress mit ClickSummits

Bewerbe dich für eine Kongressbegleitung