Skip to content
Astrid Fiebich
Heilpraktikerin, Sozialpädagogin, Autorin, Heilpflanzen-Expertin im TV, Pflanzenfotografin, Mitarbeiterin bei der Naturschule Deutschland e.V.

Astrid Fiebich, Mutter, Heilpraktikerin, Sozialpädagogin, Autorin, Heilpflanzen-Expertin im TV, Pflanzenfotografin, Mitarbeiterin bei der Naturschule Deutschland e.V.

Astrid  war 26 Jahre alt, als sie über eine heftige Hauterkrankung die Kraft der Kräuter am eigenen Leib erfahren durfte, nachdem die Schulmedizin keinen Rat mehr wusste. Damals erkannte sie es als ihre Berufung, andere Menschen mit der Begeisterung über die heilenden Kräuter anzustecken und sie wieder mehr mit der Natur zu verbinden. Zahlreiche Seminarbesuche u.a. bei Ursel Bühring, Wolf-Dieter Storl, Susanne Fischer-Rizzi, und Natura Naturans bereicherten ihr Wissen, bevor Astrid selber 1999 damit begann, selber Kurse zu geben. Eine weitere Weiche wurde in Astrids Leben gestellt, als ihr Lebensgefährte 2020 völlig unerwartet bei einem Verkehrsunfall seinen Körper verließ. Dadurch öffnete sich bei ihr die Tür zur geistigen Welt sehr weit und ihr wurde unter anderem die Erkenntnis zuteil, dass wohl der tiefste Sinn dieses Lebens darin besteht, das Bewusstsein stetig zu erweitern. Auch diese tiefe Erfahrung fließt nun sowohl in ihre Arbeit als auch in tagtägliche Begegnungen mit Menschen mit ein

Bekannt an diesen Kongressen:

Astrid Fiebich
Heilpraktikerin, Sozialpädagogin, Autorin, Heilpflanzen-Expertin im TV, Pflanzenfotografin, Mitarbeiterin bei der Naturschule Deutschland e.V.

Bekannt an diesen Kongressen:

Astrid Fiebich, Mutter, Heilpraktikerin, Sozialpädagogin, Autorin, Heilpflanzen-Expertin im TV, Pflanzenfotografin, Mitarbeiterin bei der Naturschule Deutschland e.V.

Astrid  war 26 Jahre alt, als sie über eine heftige Hauterkrankung die Kraft der Kräuter am eigenen Leib erfahren durfte, nachdem die Schulmedizin keinen Rat mehr wusste. Damals erkannte sie es als ihre Berufung, andere Menschen mit der Begeisterung über die heilenden Kräuter anzustecken und sie wieder mehr mit der Natur zu verbinden. Zahlreiche Seminarbesuche u.a. bei Ursel Bühring, Wolf-Dieter Storl, Susanne Fischer-Rizzi, und Natura Naturans bereicherten ihr Wissen, bevor Astrid selber 1999 damit begann, selber Kurse zu geben. Eine weitere Weiche wurde in Astrids Leben gestellt, als ihr Lebensgefährte 2020 völlig unerwartet bei einem Verkehrsunfall seinen Körper verließ. Dadurch öffnete sich bei ihr die Tür zur geistigen Welt sehr weit und ihr wurde unter anderem die Erkenntnis zuteil, dass wohl der tiefste Sinn dieses Lebens darin besteht, das Bewusstsein stetig zu erweitern. Auch diese tiefe Erfahrung fließt nun sowohl in ihre Arbeit als auch in tagtägliche Begegnungen mit Menschen mit ein

Erstelle deinen Kongress mit ClickSummits

Bewerbe dich für eine Kongressbegleitung