Skip to content
Barbara Simonsohn
Autorin, Azidose-Seminarleiterin, Yoga- und Reikilehrerin

Zur Autorin

Die Autorin ist 1954 als Zwillingsschwester im Sternzeichen Wassermann geboren und hat sich schon früh in ihrem Leben für gesunde Ernährung und Kräuterwissen interessiert, inspiriert von ihrer Großmutter. Mit 23 Jahren ließ sie sich von der Mayr-Ärztin Dr. Renate Collier als Azidose-Seminarleiterin ausbilden, und mit 25 Jahren lebte sie ein Jahr auf einem Demeter-Hof, wo sie zuständig war für die Herstellung der biologisch-dynamischen Präparate nach Dr. Rudolf Steiner. Mit 24 Jahren schloss Barbara Simonsohn ihr Studium als Diplom-Politologin ab. Sie hat zwei erwachsene Kinder – Jahrgang 1988 und 1994 – , einen Enkelsohn Jahrgang 2020 und lebt mit ihrer Tochter und ihrer Katze in den Elbvororten von Hamburg. Dort hat sie auch einen Hausgarten, einen Schrebergarten und ein größeres Beet im Permakulturprojekt Tifu am Hamburger Volkspark, wo sie mit Hilfe ihre Tochter vor allem Obst und Gemüse anbaut. Ihr Großvater mütterlicherseits wurde 105 Jahre alt, ihr Vater Jahrgang 1909 lebt noch allein und empfängt Schulkinder und Lehrer, um ihnen von seinen Erfahrungen im II. Weltkrieg zu erzählen.

Barbara Simonsohn war viele Jahre lang in der Findhorn-Gemeinschaft in Schottland und wurde Findhorn-Kontaktperson für Hamburg. Im Rahmen ihrer Entwicklungsarbeit pflanzte sie mit zwei Gruppen von Frauen mehr als 250 Fruchtbäume in Haiti und legte Bio-Gärten an. Seit 1984 unterrichtet sie in Deutschland und vielen weiteren Ländern das siebenstufige authentische Reiki für Tiefenentspannung, Stressabbau und Persönlichkeitsentwicklung zur Zeit in Hamburg, Berlin und München mit mittlerweile mehr als 11 000 Seminarabsolventen. Auch Azidose-Therapie-Seminare mit dem Schwerpunkt Entsäuerungs-Massagen gibt Barbara Simonsohn bundesweit.

Sie ist Bestseller-Autorin mit einer Gesamtauflage von knapp 600 000 und hat mehr als 30 Bücher geschrieben, darunter etliche über Superfoods, wie über Artemisia annua, die Zistrose und Baobab. Barbara Simonsohn hat auch Bücher verfasst über das Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom „Hyperaktivität“, gesunde Alternativen zu Ritalin, und „Warum Bio?“ über den Wert von organischem Gartenbau und Landwirtschaft für Gesundheit und Umwelt.  Sie hat zwei Bücher über die Fünf „Tibeter“ verfasst und ist ausgebildete Yogalehrerin. Außerdem schreibt sie Gesundheits-Artikel für mehr als 20 Zeitschriften. Gerade hat sie ihre erste CD veröffentlicht, eine „Reiki-Chakren-Meditation“ mit wunderschöner eigens komponierter Musik.

Barbara Simonsohn ist in der Altonaer NABU-Gruppe für Natur- und Artenschutz aktiv und lässt sich zurzeit ausbilden zur Wildnis-Pädagogin. In Zukunft möchte sie sich noch mehr als bisher für ökologische Themen wie Vollholzbauweise engagieren in Form von Büchern, Artikeln und Vorträgen.

Ihre Seminarteilnehmer verköstigt sie mit selbst geernteten und getrockneten Äpfeln, Feigen und Brennnesselsamen- und Blattpulver, mit Wasser verrührt als schmackhaften Power-Drink.

 

 

Bekannt an diesen Kongressen:

Barbara Simonsohn
Autorin, Azidose-Seminarleiterin, Yoga- und Reikilehrerin

Bekannt an diesen Kongressen:

Zur Autorin

Die Autorin ist 1954 als Zwillingsschwester im Sternzeichen Wassermann geboren und hat sich schon früh in ihrem Leben für gesunde Ernährung und Kräuterwissen interessiert, inspiriert von ihrer Großmutter. Mit 23 Jahren ließ sie sich von der Mayr-Ärztin Dr. Renate Collier als Azidose-Seminarleiterin ausbilden, und mit 25 Jahren lebte sie ein Jahr auf einem Demeter-Hof, wo sie zuständig war für die Herstellung der biologisch-dynamischen Präparate nach Dr. Rudolf Steiner. Mit 24 Jahren schloss Barbara Simonsohn ihr Studium als Diplom-Politologin ab. Sie hat zwei erwachsene Kinder – Jahrgang 1988 und 1994 – , einen Enkelsohn Jahrgang 2020 und lebt mit ihrer Tochter und ihrer Katze in den Elbvororten von Hamburg. Dort hat sie auch einen Hausgarten, einen Schrebergarten und ein größeres Beet im Permakulturprojekt Tifu am Hamburger Volkspark, wo sie mit Hilfe ihre Tochter vor allem Obst und Gemüse anbaut. Ihr Großvater mütterlicherseits wurde 105 Jahre alt, ihr Vater Jahrgang 1909 lebt noch allein und empfängt Schulkinder und Lehrer, um ihnen von seinen Erfahrungen im II. Weltkrieg zu erzählen.

Barbara Simonsohn war viele Jahre lang in der Findhorn-Gemeinschaft in Schottland und wurde Findhorn-Kontaktperson für Hamburg. Im Rahmen ihrer Entwicklungsarbeit pflanzte sie mit zwei Gruppen von Frauen mehr als 250 Fruchtbäume in Haiti und legte Bio-Gärten an. Seit 1984 unterrichtet sie in Deutschland und vielen weiteren Ländern das siebenstufige authentische Reiki für Tiefenentspannung, Stressabbau und Persönlichkeitsentwicklung zur Zeit in Hamburg, Berlin und München mit mittlerweile mehr als 11 000 Seminarabsolventen. Auch Azidose-Therapie-Seminare mit dem Schwerpunkt Entsäuerungs-Massagen gibt Barbara Simonsohn bundesweit.

Sie ist Bestseller-Autorin mit einer Gesamtauflage von knapp 600 000 und hat mehr als 30 Bücher geschrieben, darunter etliche über Superfoods, wie über Artemisia annua, die Zistrose und Baobab. Barbara Simonsohn hat auch Bücher verfasst über das Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom „Hyperaktivität“, gesunde Alternativen zu Ritalin, und „Warum Bio?“ über den Wert von organischem Gartenbau und Landwirtschaft für Gesundheit und Umwelt.  Sie hat zwei Bücher über die Fünf „Tibeter“ verfasst und ist ausgebildete Yogalehrerin. Außerdem schreibt sie Gesundheits-Artikel für mehr als 20 Zeitschriften. Gerade hat sie ihre erste CD veröffentlicht, eine „Reiki-Chakren-Meditation“ mit wunderschöner eigens komponierter Musik.

Barbara Simonsohn ist in der Altonaer NABU-Gruppe für Natur- und Artenschutz aktiv und lässt sich zurzeit ausbilden zur Wildnis-Pädagogin. In Zukunft möchte sie sich noch mehr als bisher für ökologische Themen wie Vollholzbauweise engagieren in Form von Büchern, Artikeln und Vorträgen.

Ihre Seminarteilnehmer verköstigt sie mit selbst geernteten und getrockneten Äpfeln, Feigen und Brennnesselsamen- und Blattpulver, mit Wasser verrührt als schmackhaften Power-Drink.

 

 

Erstelle deinen Kongress mit ClickSummits

Bewerbe dich für eine Kongressbegleitung