Skip to content
Christoph Pollak
Unternehmer, Heilpflanzen-Coach und Musiker

Ich war ein fröhliches Kind: Gesund an Leib und Seele, vielseitig interessiert, erfüllt und begeistert von den Schätzen der Natur und den Klängen.

Dann, in meinem 30. ten Lebensjahr, geschah „wie aus heiterem Himmel“ das Unerwartete:

Ich hatte 2010 im Schwäbischen eine königlich bezahlte Arbeit als Gymnasiallehrer an einer der renommiertesten Schulen Deutschlands angenommen und war aufgrund hervorragender Noten bereits nach 1,5 Jahren verbeamtet. Ich hatte meine Frau kennengelernt, geheiratet, unser erstes Kind war zur Welt gekommen und wir waren schon wieder in freudiger Erwartung …

Da kam plötzlich eine schwere Krankheit über mich. Sie traf uns alle hart. Von einem Tag auf den anderen konnte ich nicht mehr arbeiten, nicht mehr für unsere junge Familie sorgen. Ich hatte an etwas Wesentlichem vorbeigelebt, hatte meinen inneren Kern verdrängt und vernachlässigt. Meine Seele war vom rechten Weg abgekommen. Die Krankheit konnte so nicht ausbleiben. Ja, zum ersten Mal in meinem Leben hatte ich mich von der Natur, den Pflanzen, entfremdet…

… doch auch die größte Schwärze bleibt nicht ohne Licht: Die Pflanzen kamen mir zur Hilfe – wie Engel. Ich konnte verstehen, was zu tun war, um wieder völlig gesund an Leib und Seele zu werden. Ich verstand „spontan“ die Kräfte der Natur, vernahm die Stimmen der Pflanzen.

Der Ruf bzw. innere Auftrag, dem Weg der Natur ein Leben lang treu zu dienen, diesen aktiv zu leben und zu teilen, war unüberhörbar laut geworden.

Es folgten noch einige schwere Jahre: Der Konflikt zwischen dem „Tagesberuf“ als Beamter und dem Wissen um meine eigentliche Berufung war nicht immer leicht auszuhalten. Zudem musste das „Schauen im Lichte der Natur“ nun Schritt für Schritt gegangen werden: Bei jeder Gelegenheit studierte ich die Pflanzen, ihre Kräfte, Formen, Farben, Geschmäcker usw.

2017 entließ ich mich aus der Verbeamtung. 2019 begründete ich meine Selbstständigkeit und die Unternehmung „Naturzusammenklang“.

Christoph Pollak
Unternehmer, Heilpflanzen-Coach und Musiker

Bekannt an diesen Kongressen:

Ich war ein fröhliches Kind: Gesund an Leib und Seele, vielseitig interessiert, erfüllt und begeistert von den Schätzen der Natur und den Klängen.

Dann, in meinem 30. ten Lebensjahr, geschah „wie aus heiterem Himmel“ das Unerwartete:

Ich hatte 2010 im Schwäbischen eine königlich bezahlte Arbeit als Gymnasiallehrer an einer der renommiertesten Schulen Deutschlands angenommen und war aufgrund hervorragender Noten bereits nach 1,5 Jahren verbeamtet. Ich hatte meine Frau kennengelernt, geheiratet, unser erstes Kind war zur Welt gekommen und wir waren schon wieder in freudiger Erwartung …

Da kam plötzlich eine schwere Krankheit über mich. Sie traf uns alle hart. Von einem Tag auf den anderen konnte ich nicht mehr arbeiten, nicht mehr für unsere junge Familie sorgen. Ich hatte an etwas Wesentlichem vorbeigelebt, hatte meinen inneren Kern verdrängt und vernachlässigt. Meine Seele war vom rechten Weg abgekommen. Die Krankheit konnte so nicht ausbleiben. Ja, zum ersten Mal in meinem Leben hatte ich mich von der Natur, den Pflanzen, entfremdet…

… doch auch die größte Schwärze bleibt nicht ohne Licht: Die Pflanzen kamen mir zur Hilfe – wie Engel. Ich konnte verstehen, was zu tun war, um wieder völlig gesund an Leib und Seele zu werden. Ich verstand „spontan“ die Kräfte der Natur, vernahm die Stimmen der Pflanzen.

Der Ruf bzw. innere Auftrag, dem Weg der Natur ein Leben lang treu zu dienen, diesen aktiv zu leben und zu teilen, war unüberhörbar laut geworden.

Es folgten noch einige schwere Jahre: Der Konflikt zwischen dem „Tagesberuf“ als Beamter und dem Wissen um meine eigentliche Berufung war nicht immer leicht auszuhalten. Zudem musste das „Schauen im Lichte der Natur“ nun Schritt für Schritt gegangen werden: Bei jeder Gelegenheit studierte ich die Pflanzen, ihre Kräfte, Formen, Farben, Geschmäcker usw.

2017 entließ ich mich aus der Verbeamtung. 2019 begründete ich meine Selbstständigkeit und die Unternehmung „Naturzusammenklang“.

Erstelle deinen Kongress mit ClickSummits

Bewerbe dich für eine Kongressbegleitung