Skip to content
Dr. med. Christina Petersen

Als Fachärztin für Allgemeinmedizin, Ärztin für Traditionelle Chinesische Medizin, HealthCoach und erfolgreiche Podcast Moderatorin „Healthy Docs“ beschäftigt sich Tina damit, wie Krankheiten im Kopf entstehen können.

Tinas Vision ist, dass möglichst viele Menschen wieder das Vertrauen in ihren Körper und ihre Kraft gewinnen und so unabhängig werden und langfristig gesund bleiben. Dabei spielt Selbstverantwortung eine große Rolle. Das Selbstbewusstsein wird gestärkt und die Wertschätzung der eigenen Persönlichkeit stehen im Mittelpunkt. In ihrer Praxis begleitet sie Patienten, die durch negative Glaubenssätze blockiert sind, dadurch ihre Lebenskraft verloren haben und chronisch krank geworden sind.

Persönlichkeitsentwicklung beginnt an der Wurzel. Es geht darum, die krank machenden Gedanken zu erkennen und zu verwandeln. Dabei dürfen unterdrückte Gefühle wieder ins fließen kommen, gleichzeitig wird der Focus gezielt auf Heilung ausgerichtet. Dabei spielt die Ganzheitlichkeit, also das Einbeziehen von Umgebung, Beziehungen und Berufung eine große Rolle. Mit Leidenschaft geht sie selbst den gleichen Weg und spricht offen über ihre eigenen Erfahrungen.

Bekannt an diesen Kongressen:

Dr. med. Christina Petersen

Bekannt an diesen Kongressen:

Als Fachärztin für Allgemeinmedizin, Ärztin für Traditionelle Chinesische Medizin, HealthCoach und erfolgreiche Podcast Moderatorin „Healthy Docs“ beschäftigt sich Tina damit, wie Krankheiten im Kopf entstehen können.

Tinas Vision ist, dass möglichst viele Menschen wieder das Vertrauen in ihren Körper und ihre Kraft gewinnen und so unabhängig werden und langfristig gesund bleiben. Dabei spielt Selbstverantwortung eine große Rolle. Das Selbstbewusstsein wird gestärkt und die Wertschätzung der eigenen Persönlichkeit stehen im Mittelpunkt. In ihrer Praxis begleitet sie Patienten, die durch negative Glaubenssätze blockiert sind, dadurch ihre Lebenskraft verloren haben und chronisch krank geworden sind.

Persönlichkeitsentwicklung beginnt an der Wurzel. Es geht darum, die krank machenden Gedanken zu erkennen und zu verwandeln. Dabei dürfen unterdrückte Gefühle wieder ins fließen kommen, gleichzeitig wird der Focus gezielt auf Heilung ausgerichtet. Dabei spielt die Ganzheitlichkeit, also das Einbeziehen von Umgebung, Beziehungen und Berufung eine große Rolle. Mit Leidenschaft geht sie selbst den gleichen Weg und spricht offen über ihre eigenen Erfahrungen.

Erstelle deinen Kongress mit ClickSummits

Bewerbe dich für eine Kongressbegleitung