Skip to content
Ines Izquierdo
Hüterin des Roten Zelts, Gründerin Sichtbarkeitsschwester bei Spiritual Marketing & Co-Gründerin bei Living.Dignity
Ines unterstützt als Sichtbarkeitsschwester in Transformationsphasen dabei, den ureigenen Weg zu beschreiten. Sie verbindet Marketing mit Spiritualität. Anstatt vorgegebener Konzepte nutzt sie unter anderem die Kraft des Kreises, zyklische Power, Inneres Wissen, Herzkraft, Manifestation, Rituale und die Intuition. Denn Sichtbarkeit beginnt damit, sich selbst zu sehen. 20 Jahre Marketing- und Führungsexpertise verbindet sie mit langjähriger Erfahrung auf dem spirituellen und weiblichen Weg. Stets mit dem Ziel, für die richtigen Menschen mit authentischer Sichtbarkeit anziehend zu werden und Herzensbotschaften zu vermitteln. Ihr Herz schlägt für Gruppenprozesse mit gegenseitiger Unterstützung und ihre Vision ist, dass die weibliche Energie in Führungsrollen anerkannt und gelebt wird.   Mit anderen wundervollen Frauen setzt sie sich seit dem letzten Jahr mit dem Projekt Living.Dignity für ein neues Miteinander in Würde, Eigenverantwortung und Gesundheit auf seelischer, geistiger und körperlicher Ebene ein.

Bekannt an diesen Kongressen:

Ines Izquierdo
Hüterin des Roten Zelts, Gründerin Sichtbarkeitsschwester bei Spiritual Marketing & Co-Gründerin bei Living.Dignity

Bekannt an diesen Kongressen:

Ines unterstützt als Sichtbarkeitsschwester in Transformationsphasen dabei, den ureigenen Weg zu beschreiten. Sie verbindet Marketing mit Spiritualität. Anstatt vorgegebener Konzepte nutzt sie unter anderem die Kraft des Kreises, zyklische Power, Inneres Wissen, Herzkraft, Manifestation, Rituale und die Intuition. Denn Sichtbarkeit beginnt damit, sich selbst zu sehen. 20 Jahre Marketing- und Führungsexpertise verbindet sie mit langjähriger Erfahrung auf dem spirituellen und weiblichen Weg. Stets mit dem Ziel, für die richtigen Menschen mit authentischer Sichtbarkeit anziehend zu werden und Herzensbotschaften zu vermitteln. Ihr Herz schlägt für Gruppenprozesse mit gegenseitiger Unterstützung und ihre Vision ist, dass die weibliche Energie in Führungsrollen anerkannt und gelebt wird.   Mit anderen wundervollen Frauen setzt sie sich seit dem letzten Jahr mit dem Projekt Living.Dignity für ein neues Miteinander in Würde, Eigenverantwortung und Gesundheit auf seelischer, geistiger und körperlicher Ebene ein.

Erstelle deinen Kongress mit ClickSummits

Bewerbe dich für eine Kongressbegleitung