Skip to content
Kerstin Halt
Unternehmerin und Gründerin von Bodydialog®, holistische Trainerin und Bodymind Coach.

Kerstin Halt, geb. 1974 ist Unternehmerin und Gründerin von Bodydialog®, holistische Trainerin und Bodymind Coach.

Ihre Methode „Bodydialog® – the Art of Integration and Expansion“ ist ein Transformations – und Heilungsweg.

Das Verständnis für unsere Ganzheit entwickelt nicht nur Empathie für uns selbst, sondern bringt uns in unsere Selbstwirksamkeit und unsere Kraft.
Durch die Integration von abgespaltenen Anteilen und blockierten Emotionen und der Ausdehnung unseres Körpergewebes und unseres Geistes finden wir den Zugang zu unserer Ganzheit und unserer Größe.

Durch eine angeborene Skoliose und den damit verknüpften Rückenschmerzen und der Erfahrung eines Entwicklungstraumas hat sie sich schon früh mit dem Körper und den Emotionen befasst. 

Sie hat als Tänzerin und Schauspielerin gearbeitet und hat sich später ganz der Körper, – Bewegungsarbeit und der Heilarbeit verschrieben.

Ihr umfangreiches Wissen über die ganzheitlichen Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele wendet sie insbesondere in der Symptombetrachtung, der Traumaarbeit und Präsenztraining an.  

Bekannt an diesen Kongressen:

Kerstin Halt
Unternehmerin und Gründerin von Bodydialog®, holistische Trainerin und Bodymind Coach.

Bekannt an diesen Kongressen:

Kerstin Halt, geb. 1974 ist Unternehmerin und Gründerin von Bodydialog®, holistische Trainerin und Bodymind Coach.

Ihre Methode „Bodydialog® – the Art of Integration and Expansion“ ist ein Transformations – und Heilungsweg.

Das Verständnis für unsere Ganzheit entwickelt nicht nur Empathie für uns selbst, sondern bringt uns in unsere Selbstwirksamkeit und unsere Kraft.
Durch die Integration von abgespaltenen Anteilen und blockierten Emotionen und der Ausdehnung unseres Körpergewebes und unseres Geistes finden wir den Zugang zu unserer Ganzheit und unserer Größe.

Durch eine angeborene Skoliose und den damit verknüpften Rückenschmerzen und der Erfahrung eines Entwicklungstraumas hat sie sich schon früh mit dem Körper und den Emotionen befasst. 

Sie hat als Tänzerin und Schauspielerin gearbeitet und hat sich später ganz der Körper, – Bewegungsarbeit und der Heilarbeit verschrieben.

Ihr umfangreiches Wissen über die ganzheitlichen Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele wendet sie insbesondere in der Symptombetrachtung, der Traumaarbeit und Präsenztraining an.  

Erstelle deinen Kongress mit ClickSummits

Bewerbe dich für eine Kongressbegleitung