Skip to content
Marko Pogacnik
Bildhauer, Geomantie, Landschafts- und Erdheilungsprojekte

Vision von einer allumfassenden Kommunikation zwischen Menschheit und Gaia

Bildhauer, Geomantie, Landschafts- und Erdheilungsprojekte

Ursprünglich Bildhauer, beschäftigt sich Marco Pogacnik, Slowenien, seit mehr als 40 Jahren mit Geomantie.

1979 fing Marko an mit Erdheilung und geomantischer Arbeit. Mitte der 80er Jahre entwickelte er seine Methode zur Erdheilung mithilfe von Lithopunktur. Seither hat er weltweit viele Erdheilungsprojekte initiiert und durchgeführt.

2016 hat ihn die UNESCO als Artist for Peace ausgezeichnet.

Seine Hauptthemen sind: Landschaft und städtische Umgebung in vielen Dimensionen – Kommunikation mit der Natur – Wiederentdeckung des weiblichen Prinzips, auch in der Landschaft – die aktuellen Veränderungen der Erde und der Menschheit.

Marko lehrt Geomantie an der Hagia Chora – Schule für Geomantie in Deutschland und Frankreich, er gibt Workshops in diesem Themenbereich und berät Organisationen in Fragen der Stadt- und Landschaftsentwicklung im Sinne eines Heilungsprozesses.

Marko hat zahlreiche Bücher geschrieben, die in viele Sprachen übersetzt wurden.

Bekannt an diesen Kongressen:

Marko Pogacnik
Bildhauer, Geomantie, Landschafts- und Erdheilungsprojekte

Bekannt an diesen Kongressen:

Vision von einer allumfassenden Kommunikation zwischen Menschheit und Gaia

Bildhauer, Geomantie, Landschafts- und Erdheilungsprojekte

Ursprünglich Bildhauer, beschäftigt sich Marco Pogacnik, Slowenien, seit mehr als 40 Jahren mit Geomantie.

1979 fing Marko an mit Erdheilung und geomantischer Arbeit. Mitte der 80er Jahre entwickelte er seine Methode zur Erdheilung mithilfe von Lithopunktur. Seither hat er weltweit viele Erdheilungsprojekte initiiert und durchgeführt.

2016 hat ihn die UNESCO als Artist for Peace ausgezeichnet.

Seine Hauptthemen sind: Landschaft und städtische Umgebung in vielen Dimensionen – Kommunikation mit der Natur – Wiederentdeckung des weiblichen Prinzips, auch in der Landschaft – die aktuellen Veränderungen der Erde und der Menschheit.

Marko lehrt Geomantie an der Hagia Chora – Schule für Geomantie in Deutschland und Frankreich, er gibt Workshops in diesem Themenbereich und berät Organisationen in Fragen der Stadt- und Landschaftsentwicklung im Sinne eines Heilungsprozesses.

Marko hat zahlreiche Bücher geschrieben, die in viele Sprachen übersetzt wurden.

Erstelle deinen Kongress mit ClickSummits

Bewerbe dich für eine Kongressbegleitung