Skip to content
Reinhard Köcher
Privatgelehrter, Schriftsteller und Poet

1954 in Bernburg/Saale geboren, ist Reinhard Köcher schon als Kind sehr neugierig und wissbegierig. Mit dem Eintritt ins Schulalter entwickelt er sich zur Leseratte und will immer alles ganz genau wissen.
Sein Studium, Abschluss 1979 als Maschinenbauingenieur in der Fachrichtung Montagetechnologie bringt ihm den nötigen Feinschliff zur Realisierung wissenschaftlicher Tätigkeit.

Seit den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts beschäftigt R. Köcher sich mit der gesamten Thematik von GOTT, Geist, Materie, Raum, Zeit, Energie und Information. Langsam aber sicher entwickelt sich so das Gerüst einer ganzheitlichen Theorie, die er am Anfang “Theorie der Zeitteile und ihre Wechselwirkung im und/oder mit dem Raum“ nennt. 1983 erkennt er das universale Lebensgesetz der und/oder in der Welt im sogenannten Goldenen Schnitt. Fortan bezeichnet er sein ganzheitliches Gedankengebäude als “Theorie der Informationsenergetik“ und hält hierüber Vorträge an Akademien in Deutschland sowie im Ausland.

Reinhard Köcher
Privatgelehrter, Schriftsteller und Poet

Bekannt an diesen Kongressen:

1954 in Bernburg/Saale geboren, ist Reinhard Köcher schon als Kind sehr neugierig und wissbegierig. Mit dem Eintritt ins Schulalter entwickelt er sich zur Leseratte und will immer alles ganz genau wissen.
Sein Studium, Abschluss 1979 als Maschinenbauingenieur in der Fachrichtung Montagetechnologie bringt ihm den nötigen Feinschliff zur Realisierung wissenschaftlicher Tätigkeit.

Seit den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts beschäftigt R. Köcher sich mit der gesamten Thematik von GOTT, Geist, Materie, Raum, Zeit, Energie und Information. Langsam aber sicher entwickelt sich so das Gerüst einer ganzheitlichen Theorie, die er am Anfang “Theorie der Zeitteile und ihre Wechselwirkung im und/oder mit dem Raum“ nennt. 1983 erkennt er das universale Lebensgesetz der und/oder in der Welt im sogenannten Goldenen Schnitt. Fortan bezeichnet er sein ganzheitliches Gedankengebäude als “Theorie der Informationsenergetik“ und hält hierüber Vorträge an Akademien in Deutschland sowie im Ausland.

Erstelle deinen Kongress mit ClickSummits

Bewerbe dich für eine Kongressbegleitung