Skip to content
Sandra Weber
THEKI Bewusstseinstrainerin, Kindercoach, Jugendcoach & Autorin

Ausgestattet mit einer synästhetischen Wahrnehmung hat Sandra Weber schon als Kind mit Bäumen gesprochen, Steinen zugehört und bei Menschen erkannt, wenn sie nicht authentisch waren. Doch in ihrer Kindheit war niemand da, der ihr dies als „erweiterte Wahrnehmung“ oder auch multidimensionales Wirken hätte erklären können. So versuchte sie sich, an die überall praktizierte
3D-Realität anzupassen. Rückblickend betrachtet war das ein Entfernen von ihrem Seelenplan, was ihr in heftigen körperlichen, psychischen und seelischen Themen „gemeldet“ wurde.
Das Suchen und Fragen, in Kombination mit ihrem beharrlichen Wesen und dem Drang, die „Wurzel allen Übels“ zu erkennen und zu entfernen, waren ein starker Antrieb, für den Sandra im Nachhinein sehr dankbar ist. In keiner Ausbildung hat sie so viel gelernt wie durch ihre eigenen Themen, die – lösungsorientiert betrachtet – die besten Lehrmeister sind.
Auf geniale und einfache Weise fügte sich in ihrem Leben alles zusammen zu einer Methode, mit der sie den Menschen, die hilfesuchend zu ihr kamen, effektiv helfen konnte.
THEKI war geboren. In THEKI vereinen sich jahrtausendealte, weltweit erfolgreiche Methoden mit den neuesten Erkenntnissen der Quantenphysik, Neurobiologie und modernen Bewusstseinsforschung. THEKI bezeichnet sie als unsere Natur, als etwas, was jeder lernen kann.

Für mich ist das auch die tiefste Botschaft jeglicher Heilung: Du heilst dich selbst! Andere können dich unterstützen und begleiten, doch keiner kann dich heilen, das tust du ganz alleine.

Bekannt an diesen Kongressen:

Sandra Weber
THEKI Bewusstseinstrainerin, Kindercoach, Jugendcoach & Autorin

Bekannt an diesen Kongressen:

Ausgestattet mit einer synästhetischen Wahrnehmung hat Sandra Weber schon als Kind mit Bäumen gesprochen, Steinen zugehört und bei Menschen erkannt, wenn sie nicht authentisch waren. Doch in ihrer Kindheit war niemand da, der ihr dies als „erweiterte Wahrnehmung“ oder auch multidimensionales Wirken hätte erklären können. So versuchte sie sich, an die überall praktizierte
3D-Realität anzupassen. Rückblickend betrachtet war das ein Entfernen von ihrem Seelenplan, was ihr in heftigen körperlichen, psychischen und seelischen Themen „gemeldet“ wurde.
Das Suchen und Fragen, in Kombination mit ihrem beharrlichen Wesen und dem Drang, die „Wurzel allen Übels“ zu erkennen und zu entfernen, waren ein starker Antrieb, für den Sandra im Nachhinein sehr dankbar ist. In keiner Ausbildung hat sie so viel gelernt wie durch ihre eigenen Themen, die – lösungsorientiert betrachtet – die besten Lehrmeister sind.
Auf geniale und einfache Weise fügte sich in ihrem Leben alles zusammen zu einer Methode, mit der sie den Menschen, die hilfesuchend zu ihr kamen, effektiv helfen konnte.
THEKI war geboren. In THEKI vereinen sich jahrtausendealte, weltweit erfolgreiche Methoden mit den neuesten Erkenntnissen der Quantenphysik, Neurobiologie und modernen Bewusstseinsforschung. THEKI bezeichnet sie als unsere Natur, als etwas, was jeder lernen kann.

Für mich ist das auch die tiefste Botschaft jeglicher Heilung: Du heilst dich selbst! Andere können dich unterstützen und begleiten, doch keiner kann dich heilen, das tust du ganz alleine.

Erstelle deinen Kongress mit ClickSummits

Bewerbe dich für eine Kongressbegleitung